Appell an Ratsmitglieder: Entscheidung gründlich abwägen | Aktuelles zu den Gaslaternen | Initiative Düsseldorfer Gaslicht

Appell an Ratsmitglieder: Entscheidung gründlich abwägen

Die Stadtverwaltung will die Entscheidung über den Abriss des größten Teils der Gaslaternen im Rekordtempo durch den Stadtrat bringen. Ziel ist es offensichtlich, die Zahl von 4000 zu erhaltenden Laternen festzuschreiben. Sachliche Gründe für diese Eile sind nicht erkennbar. Deshalb haben wir in einem persönlichen Schreiben noch einmal an alle Ratsmitglieder appelliert, sich auf jeden Fall gründlich zu informieren. Ein Kulturgut darf nicht durch übereilte Entscheidungen zerstört werden. Das Schreiben im Original ist hier zu finden.

Außerdem haben wir die von Dipl.-Ing. Wilfried Brandt verfassten „Klarstellungen” gründlich unter die Lupe genommen. Daraus ist dann leider ein umfangreiches Papier geworden, das sich nach unseren Erfahrungen kaum jemand wirklich durchlesen wird. Dennoch halten wir es für wichtig, den Vorurteilen und falschen Aussagen rund um das Gaslicht entgegenzutreten. Wer sich gründlich informieren will, kann es hier herunterladen.
blog comments powered by Disqus