Zoo-Viertel:<br />Informations-Spaziergang | Aktuelles zu den Gaslaternen | Initiative Düsseldorfer Gaslicht

Zoo-Viertel:
Informations-Spaziergang

Wir treffen und am Freitag, 4. September 2015, um 20:00 Uhr am
Wasserspielplatz im Zoopark, Grunerstraße/Ecke Mathildenstraße.

Mehr als 10.000 Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger haben die Petition zum Erhalt der Düsseldorfer Gasbeleuchtung unterzeichnet. Alleine rund um den Zoopark haben wir über 700 Unterschriften gesammelt.

Flugblatt Spaziergang Gaslicht_300px
Politik und Verwaltung ignorieren bisher diesen Bürgerwillen. Das wollen wir nicht hinnehmen. Deshalb haben wir die Bezirksvertreter des Stadtbezirks 2 (Düsseltal/Flingern) zu einem Spaziergang durch das Zoo-Viertel eingeladen. Dabei wollen wir deutlich machen, welchen Beitrag das Gaslicht zur Wohnqualität unseres Viertels leistet.

Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung. Kommen Sie zum Spaziergang und sprechen auch Sie mit unseren Bezirksvertretern. Noch scheint es eine Mehrheit für die Abschaffung des Gaslichts zu geben. Das wollen wir ändern. Alleine schaffen wir das aber nicht!!!

Georg F. Schumacher, der schon seit Jahren für die Erhaltung des Gaslichts kämpft, wird uns das nötige Hintergrundwissen über Technik und Historie des Kulturgutes Gasbeleuchtung vermitteln.
blog comments powered by Disqus